Skip to main content

Herzlich Willkommen

Unsere Schützengesellschaft bietet ganzjährlich sportliche Möglichkeiten für das Schießen mit dem Luftgewehr, der Luftpistole und dem Lichtpunktgewehr.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jahreskalender

Einladung zur Weihnfahrt nach Fahr bei Volkach

Abfahrt 15:30 Uhr in der Färbergasse
Weinprobe im Weingut Meusert, anschließend Abendessen und gemütliches Beisammensein bei Musik und Wein.
Rückfahrt ca. 21 Uhr

Anmeldung bei 1. Vorstand Herbert Nitschke (Tel: 09546-6062 ab 18 Uhr oder herbert.nitschke@gmx.de)
Fahrpreis 20 € (bitte bei Anmeldung  überweisen auf das Konto bei der Raiffeisenbank Burgebrach IBAN: DE67 7706 2014 0000 005177

Auch Nichtmitglieder sind recht herzlich willkommen!

Der Schützenverein Burgebrach lädt ein zur Weihnachtsfahrt nach Potsdam und Berlin vom 6. - 8. Dezember 2019. Programm: Freitag, 06.12.2019: Abfahrt 13:30 Uhr in der Industriestraße (Firma Spörlein); 08.12.2019; Rückfahrt ca. 17:00 Uhr. (mehr)

Seniorenschießen

Nächstes Treffen am Freitag den 25.10.2019 ab 19:30 Uhr im Schützenhaus Burgebrach.

 

Heim Wettkämpfe

  • - 30.10.19  2. Mannschaft gegen Eintracht Eggolsheim 2
  • - 16.11.19  3. Mannschaft gegen SV St. Hubertus 1975 Zeegendorf 3
  • - 08.11.19  4. Mannschaft gegen SV Orion Burgwindheim 2

Michael und Tamara regieren die Burgebracher Schützen

Die Zimmerstutzen-Schützengesellschaft Burgebrach begann das höchste Fest im Schützenjahr nach alter Tradition mit einem feierlichen Dankgottesdienst, den Pfarrer Bernhard Friedmann in der Pfarrkirche St. Vitus zelebrierte. Die Ebrachtaler Musikanten begleiteten anschließend die Mitglieder des Schützenvereins und ihre Gäste vom Patenverein „Hamonia“ aus Bamberg zu den amtierenden Majestäten, um sie ins Schützenhaus zu geleiten.  (mehr)

Erfolg beim Guschu Open in München

Guschu Scheibe ging an Jakob Raab

Das jährliche Guschu-Open der Schützenjugend fand in München auf der Olympia-Schießanlage statt. Unter der Leitung von 1. Jugendleiter Holger Nitschke und Jugendschützenmeister Tobias Nitschke nahmen die Burgebracher Schützen mit insgesamt 4 Schülern und Jugendlichen am bayernweiten Wettbewerb teil. Rund 350 Schüler, Jugendliche und Junioren aus ganz Bayern kämpfen jedes Jahr um die Medaillen. (mehr)

Neuer Bierkönig und neue Weinkönigin

Die Majestäten des Schützenjahres 2018/19, Oliver und Bernadette Lechner, Niklas Basel und Katharina Pflaum, hatten zum traditionellen Königsessen eingeladen. Brauch ist es, im Rahmen dieser Veranstaltung den neuen Bierkönig und die neue Weinkönigin zu proklamieren. (mehr)