3. Mannschaft ist Meister in der A-Klasse

Für die Zimmerstutzen-Schützengesellschaft 1875 Burgebrach e. V. ging wieder eine erfolgreiche Saison zu Ende. An den Rundenwettkämpfen 2021/22 nahmen fünf Mannschaften teil und erzielten dabei beachtliche Ergebnisse.

Die 1. Mannschaft mit Melanie Horn, Michael Horn, Bernadette Lechner und Oliver Lechner belegte in der Gauoberliga den 8. Platz mit 10.285 Ringen.

In der Kreisliga, Gruppe 1, errang unsere 2. Mannschaft mit Brigitte Bayer, Katja Graf, Nicole Schiller und Florian Schiller den 2. Platz mit 10:2 Punkten und 8.733 Ringen.

Die 3. Mannschaft mit Patrick Bayer, Tamara Fischer, Jens Lechner und Holger Nitschke wurde in der A-Klasse, Gruppe 4, Meister mit 8.557 Ringen und 10:2 Punkten und steigt somit in die Kreisliga auf.

Unsere 4. Mannschaft mit Nikolaus Inhofer, Peter Loßkarn, Philipp Meyer und Katharina Pflaum schoss in der B-Klasse, Gruppe 2, und belegte mit 6:4 Punkten und 6.809 Ringen den 2. Platz.

Die Seniorenmannschaft mit Gerd Ertel, Lothar Horn und Georg Pflaum nahm zum ersten Mal an den Rundenwettkämpfen im Auflageschießen teil und schaffte es mit 10.600,7 Ringen auf Anhieb auf den 2. Platz. Die Ersatzschützin Claudia Nitschke erzielte dabei mit 3.375,3 Ringen ein hervorragendes Einzelergebnis.

Herzliche Gratulation den erfolgreichen Burgebracher Schützen!