Volles Haus bei der 7. Auflage der Falkkirchweih

NSU-Club Burgebrach gewinnt erneut das Ortsvereinsschießen - Neuer Bürgerkönig ist Hans-Peter Burkard

Nach zwei Jahren „Zwangspause“ war es endlich wieder soweit: Der Schützenverein Burgebrach lud zur „Falk-Kirchweih“ in und um das Schützenhaus ein. Die Steigerwald-Böllerschützen gaben den Startschuss und Kurt Huber sorgte mit seinem Akkordeon für Stimmung. Bei strahlendem Sonnenschein mit angenehmer Temperatur feierten die Gäste bis in die Nacht hinein. Weitere Höhepunkte waren die Preisverteilung des Ortsvereinsschießens und die Proklamation des Bürgerkönigs.Nach zwei Jahren „Zwangspause“ war es endlich wieder soweit: Der Schützenverein Burgebrach lud zur „Falk-Kirchweih“ in und um das Schützenhaus ein. Die Steigerwald-Böllerschützen gaben den Startschuss und Kurt Huber sorgte mit seinem Akkordeon für Stimmung. Bei strahlendem Sonnenschein mit angenehmer Temperatur feierten die Gäste bis in die Nacht hinein. Weitere Höhepunkte waren die Preisverteilung des Ortsvereinsschießens und die Proklamation des Bürgerkönigs.

1. NSU-Club Burgebrach 446,1 Ringe
2. Feuerwehr Burgebrach 403,9 Ringe
3. Ebrachtaler Musikanten 369,1 Ringe
4. FC Bayern Fan-Club 367,3 Ringe
5. 1. FCN Fan-Club 348,3 Ringe
6. TSV Burgebrach 342,3 Ringe
7. Marktgemeinderäte 341,9 Ringe
8. Gemaa (Rathaus-Mitarbeiter) 317,9 Ringe
9. Raiffeisenbank Burgebrach 306,8 Ringe
10. Freie Wähler/ÜCW 291,8 Ringe
11. Frauenunion Burgebrach 287,2 Ringe
12. Heimat- u. Verschönerungsverein Burgebrach 273,2 Ringe

Die beiden Vorstände des Schützenvereins, Herbert Nitschke und Anita Seitz, proklamierten im weiteren Verlauf des Abends Hans-Peter Burkard vom FC Bayern Fan-Club mit einem 236,0 Teiler zum 7. Burgebracher Bürgerkönig. Die Plätze 2 und 3 belegten Florian Thienel (Feuerwehr Burgebrach, 262,0 Teiler) und Johannes Raab (Gemaa/Rathaus-Mitarbeiter, 365,6 Teiler).

Alle Ergebnisse finden Sie hier
Ergebnisse Ortsvereine
Ergebnisse Bürgerkönig